Überblick


Automatisierter Fotogrammetrischer Rohholz-Vermessungs-Service

AFoRS steht für einen internetgestützten fotogrammetrischen Vermessungsservice zur Berechnung des Holzvolumens, der Stammanzahl sowie der Stärkeklassenverteilung von großen und kleinen Industrieholzpoltern (Rohholzpolter). Mit dem automatisierten fotogrammetrischen Vermessungsservice werden Logistikprozesse vom Wald ins Werk deutlich beschleunigt sowie Treibstoff- und Personalkosten durch den Wegfall eines zusätzlichen manuellen Vermessungsbeauftragten, eines Försters oder Holzeinkäufers, sowie dessen zusätzliche Anfahrt zum Polter erheblich reduziert. AFoRS bewirkt eine Effizienzerhöhung des Bio-Rohstoffes Holz innerhalb der Wertschöpfungskette und eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU, wie Rückeunternehmen, Forstbetriebsgemeinschaften (FBG), Forstwirtschaftliche Vereinigungen (FWV), Transport- und Holzhandelsfirmen, aber auch Landes- und Staatsforstbetrieben in Forst-Holz-Clustern.

Durch den Einsatz von AFoRS werden folgende Fortschritte erwartet:



AFoRS unterstützt die Prozessautomatisierung in der Holzwirtschaft auf Seiten vieler kleinerer und mittlerer Forst-, Handels- und Transportunternehmen. Zudem gestattet die Vergleichbarkeit von planbaren und verfügbaren Industrieholzressourcen anhand Standort, Holzmenge und Qualität eine perspektivische Einsparung unnötiger Transporte über See- und Landwege. Weitere Einsatzmöglichkeiten befinden sich für AFoRS im Aufgabenbereich der Rohholzinventur und Mengenermittlung auf Lagerflächen großer industrieller Holzverarbeiter sowie in Seehäfen und Bahnlagerplätzen.






zurck